Jürgen Kraaz

Texte, Content und Stories für Technik, Medizin, Finanzen und alles, was Sinn macht

 

Dipl. Werbewirt, Texter, Copy-Chief, Creative Director,  SEO-Texter, Content-Producer

 

 

Content ist reiner Mehrwert

 

Content-basierte Kommunikation schafft Nähe.

 

Nähe schafft Vertrauen - die Goldwährung der Kommunikation.

 

Nicht das Produkt ist der Star, sondern die Wünsche und Erwartungen der Kunden.

 

Das ist die ideale Ergänzung zur klassischen offensiven Kommunikation.

 

Der Content-Ansatz ist der wirksamste Hebel, sich als Experte darzustellen.


Und nicht zuletzt belohnt Google contentreiche und storystarke Kommunikation mit einem deutlich besseren Ranking.

 

SEO-basierte Content-Kommunikation schafft Sichtbarkeit und Reichweite, Markenloyalität und eine tragfähige Basis für Aktionen und Interaktion.

 

 

Content und Stories habe ich schon immer produziert:

 


TECHNIK

Zum Beispiel:

 

Die Web-Site für eine hochkomplexe Prozessmanagement-Software, komplettiert von Referenzberichten mit Anwender-Interviews.

 

Nach intensiver Arbeit analysierte ich die Software-Steuerung umweltfreundlicher Heizsysteme für Großbauten. Und schrieb dann die leicht verständliche Gebrauchsanleitung für den Hausmeister.

 

Für einen Berliner Anbieter von Gebäude- und Anlagetechnik wurde ich in wenigen Wochen zum Spezialisten für Heizungsinstallation, Sanitärtechnik, Lüftung, Klima und Projektsteuerung.

 

An die 1000 Prospekt- und Produkt-Seiten für Unterhaltungselektroniker wie Saba, B&O, Nordmende, Telefunken, Sony, Philips, Uher und andere - allein auf Basis der Produktblätter.

 

 

 

 

 

MENSCHEN

 Zum Beispiel

 

Bei einem großen Privat-TV-Sender war ich „Qualitätsbeauftragter für Geschäftsführungskommunikation".

 

In 10 Jahren 10 Weinbücher für die Stammkunden eines Hamburger Print-Veredlers.

 

Die umfassende Biographie eines Hamburger Firmengründers: "Das Glückskind".

 

Ein Lebensmittel-Branchenriese schult seine Angestellten mit interaktiven Filmen. Und mit Texten von Jürgen Kraaz.

 

Für eine große Sparkasse 150 Interviews für die Personality-Folder der Kundenbetreuer.

 

Die Biographie eines Hamburger Reeders.

 

 

 

 

 

MEDIZIN

Zum Beispiel:

Der Marktführer für Hautarzneimittel in Deutschland vertraut mir: eine umfassende CD-ROM mit einer Fülle von Informationen zum Thema Haut.

 

Für einen großen deutschen Generiker konzipierte und schrieb ich Prospekte, Anzeigen, Fachanzeigen - ca. 300 Projekte.

 

Für einen Marktführer in Medizintechnik: Slogans, Anzeigen, Prospekte, PR und Beratung von Jürgen Kraaz.

 

Endoskopie-Kommunikation aus dem Innern des Menschen. Prospekte, Web-Site, PR, Kampagnen - viele Jahre gute Arbeit und Zusammenarbeit.

 

Für stark Fehlsichtige: Ich schrieb die Texte für TV, Filme und Anzeigen.

 

Eine große Versicherung will ihre Kunden vor zu viel Stress bewahren. Und gibt drei Stress-Broschüren und Inhouse-Kommunikation in Auftrag.

 

 

WEBSITES

 Zum Beispiel

 

Für einen Berliner Anbieter von Gebäude- und Anlagetechnik. Innerhalb weniger Wochen wurde ich zum Spezialisten für Heizungsinstallation, Sanitärtechnik, Lüftung, Klima und Projektsteuerung.

 

Kartoffeltrockenprodukte, Backmischungen, Süßspeisen und Kartoffelsuppe – meine Leser bekamen auf dieser Web-Site Appetit auf mehr.

Gut essen, deutlich sprechen, schön singen, freundlich lächeln, gut aussehen - gesunde Zähne gehören einfach zu einem guten Leben. Und meine schmerzfreien Texte zu dieser höchst anspruchsvollen Zahnarzt-Site.

Ein Schiffbauer, Bootsbauer, Anlagenbauer und GFK Teileproduzent für Windkraftanlagen. Ich schrieb einen Imageprospekt, vier Bereichsprospekte und mehr als 40 Produktblätter. Und die Web-Site.

 

FINANZ

Zum Beispiel:

 

Für eine große Sparkasse: Slogan-Entwicklung, PR zum Electronic Banking, Werbemittel zur Akquisition von Azubis, Überarbeitung der Geschäftsberichte, drei Imagebroschüren für drei Hauptzielgruppen des regionalen Marktführers.

 

Für einen Finanzdienstleister der umfassenden und seriösen Sorte die Web-Site und Mailings.

 

Den Finanz-Akquise-Ordner für eine EXPO.

 

Für eine Hamburger Versicherung: Autor für Redaktion der internen Zeitschrift.

 

Prospekte über Leistungen eines führenden Vesicherers.

 

An der Front: Lebensversicherungs-Akquise im Außendienst.