Jürgen Kraaz

Freier Texter

Copy-Chief

Creative Director

SEO-Texter

Content-Producer

 

 

Content-Experte für Technik, Menschen, Medizin, Finanzen und Websites.

 

 

Content ist reiner Mehrwert.

 

Nicht das Produkt steht im Mittelpunkt, sondern die potenziellen Kunden. Informierende und unterhaltsame Inhalte als ideale Ergänzung zu offensiver Kommuniaktion

 

Meine Content-Kommunikation basiert auf Empathie, schafft Vertrauen und mündet in Markenloyalität

 

So wird eine Marke nicht explizit beowrben, sondern das Interesse ihren Produkten und Dienstleistungen geweck

 

Ein Unternehmen, das langfristig als Experte wahrgenommen werden möchte, braucht darum echte, und hilfreiche und unterhaltende Inhalte

 

Mit Content werden nicht nur Sichtbarkeit und Reichweite gewonnen, sondern auch die Basis für interaktive Kontakt geschaffen

 

Diese guten und userfreundlichen Inhalte Google werden von Google mit höherem Ranking belohnt

 

 

 

       Internet-Milieus sind noch mehr wert

 

Früher hatte man seine Zielgruppe und war zufrieden. Bildung, Beruf und Einkommen war die Basis

 

Nicht berücksichtigt wurden Werthaltungen, Mentalitäten und Prinzipien der Lebensführung.

 

Milieus nehmen die Menschen ganzheitlich war in ein Bezugssystem das für ihr Leben Bedeutung hat. Werthaltungen, Mentalitäten und Prinzipien der Lebensführung werden eingerechnet. Und das für die Kommunikation entscheidend ist

 

 Erst in zweiter Linie werden sie durch Bildungsgrad, Beruf und Einkommen bestimmt.

 

Plötzlich versteht man, was die Menschen bewegt und wie sie bewegt werden können.

 

Es ist doch klar, dass die 12% Skeptische Nutzer  anders angesprochen werden wollen als die 15% Netz-Enthusiasten.

 

Und dass die 15% Performer andere Informationen suchen als die 11% Hedonisten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Content habe ich schon immer produziert.

Dann kam noch SEO dazu.


TECHNIK

Zum Beispiel:

 

Die Web-Site für eine hochkomplexe Prozessmanagement-Software, komplettiert von Referenzberichten mit Anwender-Interviews.

 

In langer Arbeit analysierte ich die Software-Steuerung umweltfreundlicher Heizsysteme für Großbauten. Und schrieb dann die leicht verständliche Gebrauchsanleitung für den Hausmeister.

 

Für einen Berliner Anbieter von Gebäude- und Anlagetechnik wurde ich in wenigen Wochen zum Spezialisten für Heizungsinstallation, Sanitärtechnik, Lüftung, Klima und Projektsteuerung.

 

An die 1000 Prospekt- und Produkt-Seiten für Unterhaltungselektronik, wie Saba, B&O, Nordmende, Telefunken, Sony, Philips, Uher und andere. - allein auf Basis der Produktblätter.

 

 

 

 

 

MENSCH

 Zum Beispiel

 

Bei einem großen Privat-TV-Sender war ich „Qualitätsbeauftragter für Geschäftsführungskommunikation.

 

In 10 Jahren 10 Weinbücher für die Stammkunden eines Hamburger Print-Veredlers.

 

Die umfassende Biographie eines Hamburger Firmengründers: "Das Glückskind."

 

Ein Lebensmittel-Branchenriese schult seine Angestellten mit interaktiven Filmen. Und mit Texten von Jürgen Kraaz.

 

Für eine große Sparkasse 150 Interviews für die Personality-Folder der Kundenbetreuer

 

Die Biographie eines Hamburger Reeders

 

 

 

 

 

MEDIZIN

Zum Beispiel

Der Marktführer für Hautarzneimittel in Deutschland vertraut mir: Eine umfassende CD-ROM mit einer Fülle von Informationen zum Thema Haut.

 

Für einen großen deutschen Generiker konzipierte und schrieb ich Prospekte, Anzeigen, Fachanzeigen - ca. 300 Projekte.

 

Für einen Marktführer in Medizintechnik: Slogans, Anzeigen, Prospekte, PR und Beratung von Jürgen Kraaz.

 

Endoskopie-Kommunikation aus dem Innern des Menschen. Prospekte, Web-Site, PR, Kampagnen - viele Jahre gute Arbeit und Zusammenarbeit.

 

Für stark Fehlsichtige Ich schrieb die Text für TV, Filme und Anzeigen.

 

Eine große-Versicherung will ihre Kunden vor zu viel Stress bewahren. Und gibt drei Stress-Broschüren und Inhouse-Kommunikation in Auftrag.

 

 

WEBSITES

 Zum Beispiel

 

Für einen Berliner Anbieter von Gebäude- und Anlagetechnik. innerhalb wenige Wochen wurde ich zum Spezialisten für Heizungsinstallation, Sanitärtechnik, Lüftung, Klima und Projektsteuerung.

 

Kartoffeltrockenprodukte, Backmischungen, Süßspeisen und Kartoffelsuppe – meine Leser bekamen auf dieser Web-Site Appetit auf mehr.

Gut essen, deutlich sprechen, schön singen, freundlich lächeln, gut aussehen - gesunde Zähne gehören einfach zu einem guten Leben. Und meine schmerzfreien Texte zu dieser höchst anspruchsvollen Zahnarzt-Site

Ein Schiffbauer, Bootsbauer, Anlagenbauer und GFK Teileproduzent für Windkraftanlagen. Ich schrieb einen Imageprospekt, die vier Bereichsprospekte, mehr als 40 Produktblätter. Und die Web-Site

 

FINANZ

Zum Beispiel:

 

Für eine große Sparkasse, PR zum Electronic Banking für die Sparkasse Kiel, Slogan-Entwicklung, PR zum Electronic Banking, Werbemittel zur Akquisition von Azubis. Überarbeitung der Geschäftsberichte, drei Imagebroschüren für die drei Hauptzielgruppen des regionalen Marktführers.

 

Für einen Finanzdienstleister der umfassenden und seriösen Sorte die Web-Site und Mailings

 

Den Finanz-Akquise-Ordner für eine EXPO

 

Für eine Hamburger Versicherung: Autor für Redaktion der internen Zeitschrift,

 

Prospekte über Leistungen eines führenden Vesicherers

 

An der Front: Als Außendienstler Lebensversicherungs-Akquise